Gästehaus Gertrude

Klein, aber OHO.
Mit Stil, Flair & ganz viel Leidenschaft.
Klein, aber OHO.
Mit Stil, Flair & ganz viel Leidenschaft.
Klein, aber OHO.
Mit Stil, Flair & ganz viel Leidenschaft.
Klein, aber OHO.
Mit Stil, Flair & ganz viel Leidenschaft.
Klein, aber OHO.
Mit Stil, Flair & ganz viel Leidenschaft.
Slider

Tropenflair und ungewöhnliches Farbenspiel in Österreich.

Das Wasser leuchtet türkisblau und erreicht Temperaturen von 27 Grad. Das kann nur die Karibik sein! Ja und nein – es ist die Karibik Österreichs. Denn am, im und um den Wörthersee herum herrscht während der Sommermonate stets ein Hauch von Tropenflair. Der angenehm warme See, sein klares und schimmerndes Wasser, das Ambiente am Ufer, wo man es sich in Strandcafes und renommierten Hotels gutgehen lässt, ein entspannter südländischer Lebensstil, der eine oder andere Prominente, das elegante Spielcasino in Velden – daraus entsteht eine einzigartige Mischung, die seit Jahrzehnten Gäste aus ganz Europa an die Ufer des bekannten Sees lockt.

Die obere Schicht des Sees bleibt während des Sommers nährstoff- und algenarm – das Wasser präsentiert sich in einer hervorragenden Trinkwasserqualität und besticht durch seine besondere Optik. Der charakteristische Farbton türkis beruht obendrein auf winzigen Kalkteilchen im Wasser, die nicht zuletzt bei intensiver Sonneneinstrahlung herrlich schimmern. Freilich, die alpenländische Karibik überzeugt gegenüber ihrer tropischen Verwandten durch einige Vorteile: Feucht-warme Schwüle ist hier unbekannt, auch an heißen Tagen kühlt es nachts angenehm ab. Zudem muss man bei der Anreise keinen Jetleg in Kauf nehmen.